Freitag, 24. November 2017

Jahreshauptversammlung 2017

 

Die Freiwillige Feuerwehr Himmelpforten hat bei ihrer Jahreshauptversammlung die Weichen für personelle Veränderungen in der Führungsspitze gestellt und in einigen Fällen bereits jetzt einige Führungspositionen neu besetzt.

 

Bis November 2017 wird der Ortsbrandmeister Hans-Dieter Braack weiterhin als Ortsbrandmeister die Verantwortung für die Ortsfeuerwehr Himmelpforten tragen.

 

Bereits jetzt wählte die Ortsfeuerwehr Himmelpforten im Rahmen ihrer Versammlung einen Nachfolger.

 

Einstimmig wurde Gruppenführer Stephan Heuer zum zukünftigen Ortsbrandmeister gewählt.

Feuerschutzausschuss und Samtgemeinderat müssen diese Wahl noch bestätigen.

 

Neuer Gruppenführer wurde Carsten Heins, der den bisherigen Gruppenführer Hartmut Heinsohn ablöst.

 

Neue Kassenwartin wurde Nathalie Kaminski, die den bisherigen Kassenwart Frank Wassermann ablöst.

 

Der Funkbeauftragte Mirco Bastein wurde neuer Sicherheitsbeauftragter.

Bisher hatte Stephan Heuer diese Funktion inne.

 

Als Schriftwart wurde Nils Stüven wiedergewählt.

Drucken E-Mail