Dienstag, 07. Dezember 2021

Verkehrsunfall
Einsatzart Verkehrsunfall
Kurzbericht Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzort Engelschoff, Wasserkrug
Alarmierung Alarmierung per Melder
am Freitag, 10.09.2021, um 10:57 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht
Zur Unterstützung der Feuerwehr Engelschoff wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Hammah zu einem Verkehrsunfall auf der K62 in Engelschoff-Wasserkrug alarmiert. Zunächst gab es Meldungen über eine eingeklemmte Person, der als erstes an der Einsatzstelle eintreffende Rettungsdienst konnte aber erkunden, dass sich der Fahrer des Fahrzeugs im Straßengraben neben der Unfallstelle befand. Weitere Personen oder Fahrzeuge waren nicht in den Unfall verwickelt. Wir unterstützen den Rettungsdienst beim Transport des Verletzten aus dem Graben und zum Rettungswagen, anschließend reinigten wir die Unfallstelle. Der PKW hatte mehrere Bäume am Straßenrand touchiert, ehe er auf dem Grünstreifen zum Stehen kam. Die Unfallstelle war sehr weitläufig und von Trümmerteilen übersät. Einige Teile, darunter den Motorblock, mussten wir zunächst von angrenzenden Wiesen und aus dem Graben bergen, ehe das Abschleppunternehmen sie aufladen konnte. Für die Begutachtung der Umweltschäden durch Betriebsstoffe wurde das Umweltamt hinzugezogen.